Tax-Treaties
Steuerabkommen

Viele Länder haben mit anderen Ländern in Verträgen vereinbart, um die Auswirkungen der Doppelbesteuerung zu verringern (Double Tax Avoidance Agreement). Steuerabkommen können Ertragsteuern, Erbschaftssteuern, Mehrwertsteuern oder sonstige Steuern abdecken.

Neben bilateralen Verträgen sind auch multilaterale Verträge vorhanden: Länder der Europäischen Union (EU) haben auch eine multilaterale Vereinbarung über die Mehrwertsteuer unter der Schirmherrschaft der EU getroffen, während ein gemeinsamer Vertrag über die gegenseitige Amtshilfe des Rates von Europa und für alle Nationen der OECD existiert.

Steuerabkommen neigen dazu, die Steuern eines Vertragslandes für die Bewohner des anderen Vertragslandes zu reduzieren, um die Doppelbesteuerung des gleichen Einkommens zu verringern. Die Bestimmungen und Ziele variieren stark; Sehr wenige Steuerabkommen sind gleich.